DVA Agro in den GUS-Staaten: Ein Balanceakt zwischen Politik und Wirtschaft

Die Expansion in die GUS Länder stellt DVA vor eine spannende Herausforderung. Obwohl diese Länder eine gemeinsame Vergangenheit haben, haben ihre Mitglieder unterschiedliche politische und ideologische Entwicklungen durchlaufen. Das Ergebnis ist eine Vielzahl von politischen Systemen, die einen großen Einfluss auf die Wirtschaft und damit auf den Agrarsektor haben. Diese Ausgangssituation macht es für uns so wichtig, eng mit lokalen Distributoren zusammenzuarbeiten. Deshalb legen wir großen Wert auf regelmäßige Treffen, um uns ein genaues Bild von den Bedürfnissen der Landwirte und der Situation vor Ort zu machen. Gemeinsam sind wir in der Lage, individuelle Pflanzenschutzlösungen zu entwickeln, um die Effizienz der Landwirte so gut wie möglich zu verbessern. Die Basis unserer langjährigen Beziehungen zu den Distributoren in diesen Ländern steht auf den Säulen der Zuverlässigkeit, des Engagements und der Qualität zu fairen Preisen.Wir schaffen ein Umfeld, das trotz schwankender Rohstoffpreise ein wettbewerbsfähiges Preisangebot auf dem Markt gewährleistet. Dies ermöglicht Landwirten und Händlern eine bessere Kalkulation. Nichts wird dem Zufall überlassen. In unseren Laboren werden DVA-Produkte auf Herz und Nieren geprüft, um höchste Qualität zu gewährleisten. Die zuverlässige Lieferung der richtigen Produkte ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Geschäfts. Wir wissen, wie wichtig die pünktliche Lieferung für die lokalen Landwirte ist. Wir stehen unseren Partnern und Kunden zur Seite. Deshalb sind wir ständig bestrebt, neuen Herausforderungen mit innovativen Lösungen zu begegnen.

Herausforderungen

  • Die Registrierung neuer Produkte ist ein mehrschichtiger und langwieriger Prozess, der Jahre dauern kann. Unsere Experten sind daher gefordert, Produkte zu entwickeln, die eine langfristige Effizienz garantieren.
  • Unsere Regulatory Affairs Manager müssen herausfinden, wie sich zukünftige Gesetzgebungen auf die Marktaktivitäten auswirken können. Dieser Tatsache wird bei der Planung und Umsetzung unserer Business Cases Rechnung getragen.
  • Für einen optimal koordinierten nationalen wie auch grenzüberschreitenden Import-Export-Dienst sind entsprechende Erfahrungswerte erforderlich. Unsere Experten wissen alles über die Anforderungen und Vorschriften für einen effizienten Versand in diesem Bereich.

 

Klicken Sie hier, um mehr über unsere Produkte für Landwirte zu erfahren und bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden.